Saturnalien

Hierbei handelt es sich NICHT um eine Veranstaltung, die von der Fachschaft Klassische Philologie organisiert wird! Die Saturnalien werden eigenständig und losgelöst von der HSG Saturnalien geplant und durchgeführt.

Die Saturnalien in Kiel haben bereits eine sehr lange Tradition.

Im Dezember jeden Jahres veranstalten einige mutige Freiwillige des Instituts für Klassische Altertumskunde den Abend der Saturnalien.

Die Saturnalien wurden im alten Rom zu Ehren des Gottes Saturn ausgerichtet. Der wichtigste Aspekt dieses Festes ist, dass die Sklaven und die Herren die Rollen tauschten.
Hier in Kiel wird ein Bühnenprogramm aufgeführt, das dazu dient, unsere Dozenten ordentlich zu verspotten. Das Publikum, in dem übrigens auch viele unserer Dozenten sitzen, hat dabei mindestens genauso viel Spaß wie die Mitwirkenden. 

Ihr seid also herzlich eingeladen, euch entweder zusammen mit den Dozenten anzuschauen, wie letztere gründlich durch den Kakao gezogen werden oder einfach mal zu einer Probe dazuzustoßen und eventuell mitzuwirken. Falls ihr daran Interesse habt, schreibt den Saturnaliern bei Facebook oder per E-Mail.

f

Sketch "Krippenspiel" 2018

 

Kontakt zu den Saturnaliern:

Facebook

Instagram

saturnalien.kiel@gmail.com